E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft

Die E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft wurde unter Mithilfe des „Bamberger Dichterkreises“ am 14. Juni 1938 während einer „Gaukulturwoche“ gegründet. Geschäftsführer wurde der Verlagsbuchhändler Dr. Wilhelm Ament, Geschäftsstelle das städtische Verkehrsamt. Nach dem Zweiten Weltkrieg erfolgte erst 1958 die Wiederbegründung, seit 1969 als eingetragener Verein. Die Mitgliederzahl im In- und Ausland stieg von 128 auf heute ca. 435, darunter ca. 50 Institutionen.
Die insbesondere in der Gründungsphase des „Museums“ angelegten Sammlungen, Erst- und andere Ausgaben, Literatur, Autographe, Grafiken und Fotos wurden 1958/1961 der Staatsbibliothek Bamberg anvertraut. Diese besorgt seitdem die Fortführung ihres eigenen Sammlungsschwerpunkts E.T.A. Hoffmann.
Veröffentlichungen
Als „Mitteilungen der E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft“ erschienen vor dem Krieg drei schmale Hefte. Das Periodikum wurde 1958 im Eigenverlag fortgeführt und ging ab Heft 38/39 (1992/1993) in dem neu gegründeten „E.T.A. Hoffmann-Jahrbuch“ im Erich Schmidt Verlag auf. Es ist ein wissenschaftliches Periodikum mit einem Gesellschaftsteil. Bis heute erhält es jedes Mitglied, wie früher die Mitteilungen, als Jahresgabe. Den Mitgliedern wird im Jahrbuch in der Regel eine Kunstbeilage beigegeben, manchmal stattdessen eine eigene Publikation.

Geschichte und Gegenwart

Das Präsidium

Bei der Mitgliederversammlung am 8. Mai 2016 wurden für die Zeit von 2017-2019 gewählt:
Dr. Kaltërina Latifi (Präsidentin)
Visiting Research Fellow
Centre for Anglo-German Cultural Relations Queen Mary University of London
Mile End Road/Arts One Building
London E1 4NS
England

k.latifi@etahg.de

Jörg Petzel, Berlin (Vizepräsident)
Prof. Dr. Bernhard Schemmel, Bamberg (Geschäftsführer)
Raimund Wörner, Memmelsdorf (Schatzmeister)

E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft
Schillerplatz 26, D-96047 Bamberg

info@etahg.de

Der Ausschuss

Assoc. Prof. Dr. Svetla Cherpokova (Univ. Plovdiv/Bulgarien),
Dr. Tiziana Corda,
Bastian Dewenter MA,
Doz. Dr. Ingrid Lacheny (Univ. Metz),
Ass. Prof. Dr. Diau-Long Shen (Univ. Taichung/Taiwan),
Dr. Carolin Wagner.

Ehrenmitglieder

Wolfgang Clausnitzer (Bamberg), seit 2016
Nora-Eugenie Gomringer (Bamberg), seit 2016
Dr. Wolfgang Held (London, 1933-2016), seit 2013

Mitgliedschaft in der E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft

Mitglied werden

Meine Daten ändern